Führerschein ab 17 Jahren - begleitet

gleiche Ausbildung und Fahrerlaubnis wie bei Klasse B

ab 17 Jahre   |   bis  18. Geburtstag nur mit Begleitung

In der Praxis:

Grundausbildung

5 Fahrstunden Überland

4 Fahrstunden Autobahn

3 Fahrstunden bei Dunkelheit

In der Theorie:

12 Doppelstunden Grundstoff bei Ersterwerb

2 Doppelstunden Zusatzstoff 

bei Erweiterung 6 Doppelstunden Grundstoff

 

Die BF17-Begleitperson Bestimmungen:

 

über 30 Jahre alt

seit mindestens 5 Jahren Inhaber der Klasse B

maximal ein Punkt im Fahreignungsregister

 

 Fragen? Wir beraten dich schnell und unverbindlich.

von Tomek aus Mittelfeld

" Endlich Bestanden! Ich freu mich riesig und wünsche euch alles Gute. " DANKE!


" Meine Tochter fährt wirklich spitze, da kann selbst ich noch was dazu lernen."

von Barbara aus Bemerode